DER WEISSE RAUM

Manche Geschichten kann man nicht erzählen. Je öfter man es versucht, desto mehr lösen sie sich auf.

Ein Versuch in 13. Kapiteln.

„Früher einmal wollte ich einen Film über das Glück machen. Es wäre wohl eher ein Film über das Unglück geworden. Im Unglück kann man gut zuhause sein. Aber das spielt jetzt keine Rolle mehr…

Damals habe ich mir oft vorgestellt, einen Raum zu bauen, der innen vollkommen weiß ist…“

ProjektSzenenbild + Kostüm mit Merle Vorwald, Kurz-Experimentalfilm, 2015RegieKarin JurschickBildgestaltungJohann FeindtProduktionKarin Jurschick Filmproduktion